wie du heute zu einem schönen Tag machst

So machst du heute zu einem schönen Tag

ACTforLIFE Selbstmitgefühl Einen Kommentar hinterlassen

Heute ist ein schöner Tag. Manchmal haben kleine Dinge eine große Wirkung. Ein kleiner Satz kann eine große Wirkung haben. Dieser Satz hat eine große Wirkung. Auf Lange Sicht. Dieser Satz kann dein Leben verändern. Auf eine neue Bahn lenken. Lerne in diesem Artikel wie Du mit einer Erklärung dein Leben verändern kannst.

wie du heute zu einem schönen Tag machst

Der erste schöne Tag

Ich kann mich noch gut daran erinnern als ich mir sagte, dass dies ein guter Tag ist. Ein schöner Tag. Ich bin glücklich so wie er ist, dieser Tag. An diesem Tag war ich  glücklicher als sonst. Ich habe mich auch nicht so gefühlt. Ich habe diesen Tag einfach dazu erklärt. Wie damals die Amerikaner einfach ihre Unabhängigkeit erklärt haben.

Ich sagte mir: Dieser Tag ist schön und er braucht nichts weiteres zusätzliches mehr. Dieser Moment ist gut so wie er ist. Genau als ich mir das sagte stieg irgendwie ein Zufriedenheitsgefühl und eine gewisse Ruhe in mir auf. Sie wurde natürlich gleich wieder angegangen von meinem Verstand, welcher mir aufzählte, was alles nicht gut ist in meinem Leben. Und so war diese Ruhe zwar schnell wieder dahin, aber sie blitzte noch mehrmals wieder auf an diesem Tag als ich kleine schöne Momente erlebte.

Am meisten wurde mir aber die Macht dieser Idee klar an diesem Tag. Wenn ich also einfach etwas erklären kann für mich, dann kann ich das auch jeden Tag machen. Ich probierte es immer wieder aus und merkte, dass es sehr hilfreich ist das Schöne und Gute in meinem Leben klarer zu erkennen. Es fokussierte mich auf das Gute. Und das ist ein wunderbares Geschenk an sich selbst.

Ich brauchte noch einige Zeit bis ich daraus eine Routine machen konnte, aber sie hat mir seitdem immer wieder viel Lebenskraft gegeben.

Auch Du hast einen schönen Tag

Erkläre auch Du diesen Tag zu einem schönen Tag und Du wirst einen Auftrieb bemerken. Warum?! Sich Selbsterfüllende Prophezeiung… Unser Gehirn glaubt das, was wir ihm sagen.

Warum ist dieser Tag schön? Nicht, weil unbedingt schöne Sachen passieren, sondern weil wir ihn dazu erklären. Punkt…

Der Punkt ist, dass du selbst am tollsten Tag ein Haar in der Suppe finden kannst und an jedem noch so schrecklichen Augenblick es einen Lichtblick gibt. Die Frage ist also, worauf Du Dich konzentrierst?

Einen schönen Tag ausprobieren

Also probieren wir es gleich mal aus: Heute ist ein schöner Tag! Dieser Tag hat alles, was ich möchte. Ich brauche nicht mehr. Alles ist gut wie es ist

Wie gesagt, es ist kein Mantra oder ein Satz, der wirklich zu beweisen ist. Er wird wahr durch die Perspektive, die du einnimmst. Denn an jedem Tag gibt es etwas schönes, was es zu erleben gibt: Eine schöne Blume im Park, das Glitzern der Sonne, das Lächeln eines Menschen… Du wirst merken, dass ein Tag sich freier und lebendiger anfühlt, wenn Du ihn offen und ohne Vorbehalte angehst, ohne an einem Konzept zu “kleben”.

Es ist wie eine Unabhängigkeitserklärung. Egal welche Ideen in deinen Kopf herumschwirren, du kannst dich von ihnen lösen indem du deine Wahrheit lebst.

Wirst Du es mal ausprobieren? Wirst Du mutig sein und diesen Tag zu einem schönen Tag erklären?

Probiere es aus und erzähle mir davon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.